Tellur

Wirkungsvolle Solartechnik mit Tellur

 

Tellur Anwendungen Fakten

Tellur ist ein silber-weißes, glänzendes Metall, das weich und spröde ist. Anderseits ist Tellur beständig und löst sich weder in Wasser noch in Salzsäure auf. In der Natur kommt es meist zusammen mit Gold, Silber, Blei und Kupfer vor.

 

Wichtigsten Anwendungsgebiete

Hauptanwendungsgebiet für hoch reines Tellur ist die Herstellung von Cadmium-Tellurid für den Einsatz im Solarbereich. Weitere Anwendung findet Tellur in Kupfer- und Bleilegierungen sowie Thermoelementen und wieder beschreibbaren Speichermedien wie CD, DVD und Blu-Ray.

• Datenspeichermedien wie DVD/ CD/ Blu-Ray
• Fotovoltaik
• Röntgenstrahlung
• Halbleiter
• Metall-Legierungen
• Vulkanisierungsbeschleuniger in der Gummieindustrie
• Erregernachweise in der Mikrobiologie

 

Technologiemetalle allgemein